Klimaanlagendesinfektion

Wir sind eine zertifizierte Reparatur-Meisterwerkstatt. Unsere Leistungen sind umfassend. Die Zufriedenheit der Kunden ist unser oberstes Ziel.

Verbreitet Ihre Klimaanlage unangenehme Gerüche?

Dann sollten Sie sich und alle Fahrzeuginsassen durch eine Klimaanlagendesinfektion vor gesundheitsschädlichen Bakterien und Pilzkulturen schützen.

In modernen Auto-Klimaanlagen sind die kleinen, kompakten Verdampfer aufgrund Ihrer Konstruktionsweise der ideale Nährboden für unerwünschte Bakterien, Pilze und andere Mikroorganismen. Schmutzpartikel aus der Luft strömen in den Verdampfer und bleiben in seinen eng zusammenstehenden Lamellen hängen. Dort bilden Sie die Nahrung für Bakterien. Wärme, Dunkelheit und Restfeuchtigkeit im Verdampfer tun ein übriges, damit Bakterien sich wohlfühlen und ungehindert vermehren können. Der häufig modrige Geruch, der dabei entsteht, dringt durch den Verdampfer ins Fahrzeuginnere. Bei empfindlichen Menschen kann dieses dazu führen, daß die in der Luft enthaltenen Bakterien und Pilzsporen Niesen, Husten, tränende Augen oder andere allergische Reaktionen verursachen.

Anlagerungen von Bakterien oder Pilzkulturen auf der Verdampferoberfläche verringern außerdem die Verdampferleistung, da der optimale Wärmeaustausch nicht mehr gewährleistet ist. Die Folge ist ein verminderter Ausstoß an gekühlter Luft.

Mit einer regelmäßigen Desinfektion lassen sich solche Probleme vermeiden und bekämpfen. Die Bakterien und Pilzsporen haben jetzt keine Chance mehr, sich an der Verdampferoberfläche zu halten, dort Nahrung zu finden und sich weiter auszubreiten.

Hier liegt die Stärke einer Desinfektion. Sie packt das Übel an der Wurzel, Gerüche werden nicht einfach überdeckt, sondern beseitigt. Obwohl unser Desinfektionsmittel schnell und nachhaltig wirkt, enthält die Flüssigkeit keine gefährlichen Substanzen. Es ist absolut geruchsneutral und nicht allergen.